Monat: Dezember 2012

Der Weihnachtswahnsinn

Spaziergänge spät Abends durch die verschneite Stadt. Überall leuchten kleine Lichter, es duftet nach Kerzen, Gebäck und Tannenbäumen. Die Menschen freuen sich auf die Feiertage, besuchen Weihnachtsmärkte, trinken Punsch… So sollte es sein, sieht jedoch in der heutigen Zeit ganz anders aus. Vor allem die Vorweihnachtszeit fordert viel Energie. Alle bereiten sich gestresst auf die Feiertage vor…die letzten Weihnachtsgeschenke einkaufen; den Weihnachtsbaum aufputzen; alles für das Fest vorbereiten; kiloweise Kekse und Kipferl backen oder im Büro noch schnell alles aufarbeiten, was man die letzten Wochen oder Monate aufgeschoben hat. Kurz gefasst: “der ganz normale Weihnachtswahnsinn!” Um die Feiertage und/oder den Urlaub optimal genießen zu können, sollten Sie bereits jetzt mit Entspannung beginnen. Das hört sich wie ein schlechter Scherz an – ich weiß – aber es ist möglich. Nehmen Sie jetzt verstärkt den uSonic im Buddamodus und er wird Sie dabei unterstützen, trotz Weihnachtshektik Ihre innere Ruhe zu bewahren. Verwenden Sie Ihren uSonic beim Einkaufen; Autofahren; Backen; in der Arbeit; vor dem Schlafen gehen bzw. während dem Schlafen etc. Lassen Sie die anderen gestresst wie die aufgehetzen Hühner herumlaufen. Sie werden sehen, dass Sie mehr und erfolgreicher erledigen können und sich dabei auch noch gut fühlen! Denn so macht die Vorweihnachtszeit so richtig Spaß! www.skinlearning.at Und hier das beste Weihnachtsgeschenk: uSonic-700N mit folgenden Affirmationen (Affirmation “Basis” und “Lernen” ist beim uSonic-Single dabei): [products ids=”729, 829, 830, 864″...

Read More

Burnout – wenn es schwer fällt, Nein zu sagen

Was sie machen, machen sie perfekt. Sie sind immer für andere da. Werden sie um Hilfe gefragt, sagen sie Ja. Viele Menschen verspüren heute das Gefühl der Leere. Die füllen sie dann mit guten Tagen. Bis sie eines Tages aufwachen und nichts mehr geht. Burnout ist keine Managerkrankheit mehr. Betroffen sind vor allem Menschen, die für andere Menschen da sind. Immer. Und dabei irgendwann die eigenen Bedürfnisse vergessen. Es gibt ein ziemlich brutales Experiment mit einem Frosch. Wirft man das Tier in siedend heißes Wasser, rettet es sich mit einem Sprung vor dem sicheren Tod. Setzt man ihn aber...

Read More

Unser Newsletter

Melden Sie sich gleich jetzt an:

zum Haupt-Shop von skinlearning

SD-Karten von skinlearning