uSonic-LogoAls Schwingung bezeichnet man eine Hin-und-her-Bewegung zurück zum Ausgangspunkt, gleich einem Pendel oder einer Gitarrensaite. Das Phänomen der Schwingung lässt sich in sehr vielen Bereichen beobachten. So ist zum Beispiel die Bewegung eines Elektrons um den Atomkern genauso eine Schwingung wie auch die Bewegung der Erde um die Sonne. Eine Schwingung der Erde um die Sonne herum nennen wir Jahr. Auch die Drehung der Erde um ihre eigene Achse ist eine Schwingung. Diese Schwingung nennen wir Tag. Der Herzschlag ist eine Schwingung. Diese Schwingung ist der so genannte Puls. Die immer wiederkehrenden Jahreszeiten sind ebenfalls Schwingungen. Das ganze Leben ist sehr stark von Schwingungen geprägt.(1)

Schwingungen unterscheiden sich in ihrer Häufigkeit. Zählt man die Anzahl der Schwingungen in einem bestimmten Zeitraum, erhält man die sogenannte Frequenz. Frequenzen werden in der Einheit Hertz angegeben. Ein Hertz entspricht einer Schwingung pro Sekunde. (1)

Klänge sind viele verschiedene Schwingungen mit vielen verschiedenen Frequenzen. Und sie haben eine starke Auswirkung auf den Menschen, ob nun positiv oder negativ. In der Medizin ist schon lange bekannt, das mit bestimmten Frequenzen (sei es in Form von Licht, Töne, Farben, elektromagnetische Felder) der Zellstoffwechsel und auch die Gehirnfunktion und damit die Regulatoren des vegetativen Nervensystems über Resonanzen beeinflussbar sind. Die Verwendung von Klängen für Heilungszwecke ist so alt wie die Menschheit und wird auch heute noch von allen ethnischen Kulturen praktiziert. Im Zusammenhang mit dem gegenwärtigen Interesse an Naturwissen alter Kulturen wurde auch die heilende Wirkung von Klängen wiederentdeckt. Die Medizin hat erkannt, dass Musik die logischen und analytischen Filter des Verstandes umgehen und einen direkten Zugang zu tieferliegenden Bereichen unseres Seins findet. Daraus ergibt sich, dass Klänge in der Lage sind, unser Bewusstsein zu verändern, ja sogar zu manipulieren. Und dies wird in großem Maße in der heutigen Industriegesellschaft eingesetzt. Klänge wirken auf unseren Körper, auf unsere Seele und unseren Geist, verändern energetische Zustände und lösen innere Heilungsprozesse aus.

Klänge beeinflussen die Ausschüttung von Neurotransmittern, die Körper und Seele verbinden und von Hormonen, die den Stoffwechsel regulieren. Auf diese Weise wird der Körper angeregt, sich selbst wieder in Einklang zu bringen. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert. Findet er im angebotenen Frequenzspektrum seine fehlenden Informationen, schwingt er sich wieder ins Gleichgewicht. Der Körper nimmt dabei nur so viele Schwingungen auf, wie er zum vollständigen Aufbau seines Energiehaushaltes benötigt. Risiken und Nebenwirkungen sind dabei gleich Null.

Nicht umsonst sagt man, wenn man sich gut versteht, dass man auf derselben Wellenlänge ist. Und wo kein Einklang vorhanden ist, herrscht „schlechte Stimmung“.

(1) https://klangliebe.de/Klangseiten/klang01.htm
(ehemaliger Link – Seite nicht mehr aktiv)

Noch mehr Wissenswertes über den uSonic und seine Wirkung finden Sie unter https://www.skinlearning.info/

Hier unsere Empfehlung für Sie:

uSonic-700N mit folgenden Affirmationen (Affirmation “Basis” und “Lernen” ist beim uSonic-Single dabei):

[products ids=”729, 811, 812, 813″ columns=”4″]