Es klingt fast verrückt, aber offenbar ist es wahr: Laut russischen Forschern, regagiert unsere DNA auf Sprache.

„Ich bin so dumm“ oder „ich kann das nicht“ – so reden wir oft mit uns selbst. Aus dem Mentaltraining wissen wir, dass diese negativen, kurzen Sätze eine sehr tiefe Wirkung auf das Unterbewusstsein haben. Jetzt haben russische Wissenschaftler  festgestellt – dass nicht nur das Unterbewußtsein diese Nachrichten versteht und speichert, sondern auch unsere DNA. Laut diesen Forschungen reagiert “lebende DNA Substanz” nämlich auf Sprache.” Was genau damit gemeint ist, und wie Sie diese Erkenntnis für sich nutzen können, lesen Sie in folgendem Artikel: https://bewusst-vegan-froh.de/wissenschaft-beweist-dna-kann-durch-worte-frequenzen-reprogrammiert-werden/

Unser Gehirn  und offenbar auch unsere DNA merken sich also kurze einprägsame Sätze sehr gut und speichern sie. Diesen Effekt kann man aber auch für sich nutzen, in dem man solche Sätze positiv formuliert (Affirmationen). Die Erkenntnis der russischen Wissenschaftler beweist, dass wir mit einer Art Selbstdialog Einfluss auf unsere DNA nehmen können. Dass heißt mit entsprechenden Affirmationen können Sie zum Beispiel Ihren Gesudheitszustand beeinflussen.

Eine besonders schnelle, effektive und zeitsparende Form solche Affirmationen zu verinnerlichen bietet der uSonic. Dieses kleine Wundergerät schafft es Worte binnen 3,5 Sekunden auf Ihren gesamten Körper zu übertragen. Wie genau das funktioniert und was der uSonic sonst noch alles kann erfahren Sie unter https://www.skinlearning.info/ .

Bestellen:

Gleich hier können Sie einen uSonic bestellen.

Drei unserer Affirmationen:

[products ids="827, 814, 812" columns="5"]

Unsere uSonic-Packages:

[products ids="729, 867, 685" columns="5"]